Design

Komfortable Wohnräume in einem modernen minimalistischen Studio schaffen

Komfortable Wohnräume in einem modernen minimalistischen Studio schaffen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es kann eine Herausforderung sein, einzigartige Wohnräume in einem Studio-Apartment zu schaffen. Zwischen genügend Stauraum und dem Gefühl, genügend Platz zu haben, gibt es viel zu beachten. Dieses von Cartelle Design entworfene Studio-Apartment in Sankt Petersburg bietet 38,4 Quadratmeter Wohnfläche ohne Einbußen beim Stil. Wie bei jeder Wohnung mit geringem Platzbedarf besteht die erste Herausforderung darin, einen komfortablen Wohnraum zu schaffen, in dem sich die Bewohner frei bewegen können und über ausgewiesene Bereiche zum Essen, Schlafen und Unterhalten verfügen. Diese Wohnung erreicht alle drei durch den intelligenten Einsatz von Trennwänden, Baumaterialien und Stauraum.

  • 1 |
Der Raum besteht aus mehreren unterschiedlichen Bereichen: einer hellen und luftigen Küche, einem Schlafzimmer, einem funktionalen Arbeitsbereich und einem Entspannungsbereich mit Akzentstuhl und modernem Sofa.

  • 2 |
Durch die Platzierung des Sofas parallel zum Schlafzimmer und die cleveren Raumteiler fühlt sich das Studio an, als hätte es trotz seiner kompakten Form Räume. Trotzdem fließt es gut zusammen, da der Designer in den Hauptwohnräumen eine Vielzahl von Grautönen und hellen Hölzern verwendet.

  • 3 |
Vom Wohnbereich aus ist eine kleine Terrasse zugänglich. Natürliches Licht fällt durch die Glastüren und das Küchenfenster. Dieser kleine Platzbedarf ist leicht und offen.

  • 4 |
Um zu verhindern, dass sich der Raum zu schwer anfühlt, wählten die Designer elegante und minimale Möbel für den Wohn- und Küchenbereich. In der Küche sitzen hohe, schlanke, weiße Barhocker auf der Insel. Im Wohnbereich sorgen eine moderne Couch, ein Akzentstuhl und ein runder Couchtisch dafür, dass sich der Raum einladend anfühlt, ohne überladen zu sein.

  • 5 |
Das Dekor ist innerhalb des Raumes auf ein Minimum beschränkt. Stattdessen konzentrierte sich der Designer auf Geometrie und eine Kombination von Materialien, um eine beruhigende, zeitgemäße Ästhetik zu schaffen. Grautöne und Naturholzfarben ziehen sich durch die Wohnung, mit schwarzen Trennwänden, Jalousien und einem dunklen Sofa, um dem Raum einen Kontrast zu verleihen.

  • 6 |
Vom größten Teil der Wohnung kann man auf den Balkon sehen, von dem aus man einen einfachen Blick auf einen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang hat.

  • 7 |
Der Heimarbeitsbereich ist ultra-minimalistisch gehalten und verfügt über einen eingebauten Regal-Schreibtisch, der bei Bedarf Stauraum darunter bietet.

  • 8 |
Zwischen Küche und Wohnbereich ist ein Flachbildfernseher so angebracht, dass er beim Zubereiten von Mahlzeiten, Frühstücken oder Entspannen auf dem Sofa angezeigt werden kann.

  • 9 |
Eines der einzigartigsten Merkmale ist das der Wandtrennwände des Schlafzimmers. Durch diese verschiebbaren Trennwände aus Metall fühlt sich der Schlafbereich privat an, macht aber gleichzeitig einen Teil des gesamten Raums aus.

  • 10 |
Die Beleuchtung ist ein wichtiges Designmerkmal in der gesamten Wohnung. Im Wohnzimmer gibt eine Stehleselampe neben dem Sofa gerade genug Licht und kann leicht bewegt oder für den Einsatz im Schlafzimmer eingestellt werden. Entlang der Akzentwand verlaufen die Läufe zwischen Arbeitsbereich, Wohnzimmer und Schlafzimmer. Die Beleuchtung entlang der Wandränder sorgt für Interesse und sorgt dafür, dass das Gefühl beim Bewegen durch den Raum nahtlos bleibt.

  • 11 |
Das Schlafzimmer befindet sich auf einer eigenen Plattform aus demselben natürlichen Holz, das über den Boden fließt. An einer Wand bieten eingebaute Regale und hohe Schränke viel Stauraum.

  • 12 |
Das Bett sitzt bequem in der maßgeschneiderten Struktur. Ein einzelnes einstellbares Leselicht über dem Kopf des Bettes sorgt bei Bedarf für zusätzliche Beleuchtung.

  • 13 |
Vom Schlafzimmer aus kann man auf den Ganzkörperspiegel des Flurs sehen, wodurch sich der bereits offene Raum größer anfühlt.

  • 14 |
Da diese Partitionen verschoben werden, können sie angepasst werden, um zusätzliche Privatsphäre zu schaffen.

  • 15 |
Durch die verschiebbaren Trennwände des Schlafzimmers kann der Bewohner auch in die Küche und in den Wohnbereich sehen.

  • 16 |
Vom Wohnbereich aus ist eine Küche zugänglich und verfügt über eine Kücheninsel mit Platz für zwei Personen. Die Küchenbarhocker waren eine kluge Wahl, um einen eigenen Essbereich im Studio zu schaffen.

  • 17 |
Die Hauptpalette für den Küchenbereich ist Weiß, was gut zu dem weichen Grau an den Wänden passt. Die Schränke werden glatt und einheitlich gehalten, um ein modernes Aussehen zu erzielen.

  • 18 |
Wenn kein Tageslicht durch das nahe gelegene Fenster fällt, beleuchtet ein linearer Kronleuchter den Raum.

  • 19 |
Als minimalistische Küche auf engstem Raum ist das Layout einfach und dennoch effektiv. Die hohen Schränke über und unter dem Waschbecken geben dem Küchenbereich zusätzliche Stauraumkapazität.

  • 20 |
Die Küchenarbeitsplatten sind ein heller Terrazzo, der sich auch im Badezimmerbereich befindet. Dies verhindert, dass sich die Küche dunkel anfühlt und vermeidet zu viel Kontrast.

  • 21 |
Eine hölzerne Obstschale, die an die Ästhetik des hellen Naturholzes anknüpft, ist eine der wenigen dekorativen Details im gesamten Raum.

  • 22 |
Entsprechend der Farbpalette dominieren hellgraue Fliesen und Terrazzo das Farbschema, während rote Badezimmerfliesen und schwarze Armaturen für zusätzlichen Kontrast sorgen.

  • 23 |
Der Duschschrank des Badezimmers ist oben und seitlich mit Keramikfliesen ausgekleidet, wodurch das Gefühl einer einzigen Struktur entsteht.

  • 24 |
Das kompakte Badezimmer bietet zusätzlichen Stauraum unter dem Waschtisch und minimale dekorative Verzierungen, damit es sich ordentlich anfühlt.

  • 25 |
Die Lagerung ist in Studio-Apartments immer ein Problem. Dieses Design überwindet jedoch die Herausforderung, indem es den vertikalen Raum nutzt. Raumhohe Schränke und maßgefertigte Schränke bieten ausreichend Stauraum in den Hauptwohnbereichen.

  • 26 |
Durch die Verwendung stilvoller und dennoch funktionaler Trennwände, eine durchgehend neutrale Farbpalette und die effiziente Nutzung des Atelierraums ist dieser Grundriss des Apartments ein perfektes Beispiel für die Schaffung eines stilvollen und dennoch kompakten Hauses.


Literatur-Empfehlungen: 2 kleine Apartment-Layouts mit köstlich dunklen Dekorationsideen


Schau das Video: So wohne ich als Minimalist! Roomtour, Wohnungstour. Minimalismus (August 2022).