Design

Aufmerksamkeitsstarkes Wohndesign mit farbenfroher, schicker Moderne

Aufmerksamkeitsstarkes Wohndesign mit farbenfroher, schicker Moderne



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses aufmerksamkeitsstarke Wohndesign, das in der Fotografie von Sergey Krasyuk leuchtend aussieht, strotzt nur so vor Farbe und schicker Modernität. Jedes Zimmer, jeder Flur, jede Ecke ist voller Blaugrün-, Blau-, Korallen-, Gelb-, Orange- und Grüntöne sowie üppigem Grün, um ein sonniges und persönlichkeitsreiches Interieur zu schaffen. Die prächtigen Räume sind mit modernen Designermöbeln, ungewöhnlichen Dekorationsstücken, kühnen Kunstwerken und Wandgemälden ausgestattet, die auf Schritt und Tritt etwas Schöneres bieten. Metallische Akzente werden durch moderne Kronleuchter und Goldverzierungen erzeugt, um ein luxuriöses Gefühl zu erzeugen, während natürliche Holzelemente das Gleichgewicht in hellen Kontrastschemata bringen.

  • 1 |
Blaugrünes Mauerwerk ragt in ein Wohnzimmer mit doppelter Höhe, um auf eine mit Fischgrätenmuster gemusterte Holzdecke zu treffen. Ein Bücherstapel reicht auch bis zu den Sparren und nutzt die beeindruckende Raumhöhe. Eine Bibliothekarleiter macht die höchsten Regale leicht zugänglich.

  • 2 |
Ein kobaltblaues Sofa bearbeitet die Winkel des Raumes und umgibt ein riesiges Teppichdesign in Blau und Lila. Eine lila Ottomane füllt die Mitte der weitläufigen Grundfläche.

  • 4 |
Zwei Stühle mit blauem Akzent lehnen sich am Kamin zurück und eignen sich perfekt zum Aufwärmen an kühlen Abenden. Eine verglaste Treppe fügt dem offenen Wohnraum einen weiteren großen blauen Akzent hinzu, wodurch eine Glasbalustradenlandung und die Schlafzimmer entstehen.

  • 5 |
Ein florales Wandbild setzt helle Korallen und grüne Akzente in den Essbereich. Leichte grau-moderne Esszimmerstühle und ein passender Tisch stehen ruhig im Vordergrund.

  • 6 |
Ein goldener moderner Kronleuchter tont hübsch mit den warmen Korallenakzenten der Kunst dahinter.

  • 7 |
Goldleuchter bringen den metallischen Akzent auf den Tisch.

  • 8 |
Ein florales Tischmittelstück fügt sich in die botanische Kulisse ein. Die Wandkunst setzt sich hinter den Glastüren fort, die zum Flur des Hauses führen, wo eine Leuchtreklame erklärt, dass „das Leben schön ist“.

  • 9 |
Türen am gegenüberliegenden Ende des Esstisches führen uns in die Küche.

  • 11 |
Eine Karaffe thront auf einer Frühstücksbar aus Holz mit lebendem Rand, die einen eigenen Hauch von Gold hervorbringt. Der natürliche Holzakzent spiegelt sich in einem klobigen Schneidebrett auf der Halbinsel aus schwarzem Marmor wider.

  • 12 |
Grüne Küchenschränke machen den Rest des Raumes aus. Ein Satz schwarz lackierter Schubladen unterbricht den Lauf unter dem Kochfeld und der schwarzen Dunstabzugshaube. Ein Bauernspülbecken aus schwarzem Marmor wurde mit einem luxuriösen schwarz-goldenen Küchenarmatur kombiniert.

  • 13 |
In einem kleinen Spielzimmer mit Bar herrschen weiterhin grüne Möbel.

  • 14 |
Gelbe Fenstervorhänge bringen auch am trübsten Tag Sonnenschein in den Innenpoolraum. Ihre Wirkung verdoppelt sich in der Reflexion des Wassers.

  • 15 |
Ein langer Fensterplatz verkleidet die Heizkörper in einem türkisfarbenen Kinderzimmer. Rosa und lila Akzente bilden einen energetischen Kontrast durch Tapeten mit Vogeldruck und Polstermöbel.

  • 16 |
Botanische Drucke mustern ein Sideboard mit Grün und Blau gegen eine rosa Schiffswand. Ein riesiger runder Spiegel ist in mittlerer Höhe montiert, um die stilvolle Aussicht zu erhöhen. Zwei grüne Wandleuchten sind auf beiden Seiten balanciert.

  • 17 |
Eine rosa dekorative Vase bietet eine weitere Möglichkeit, zusätzliches natürliches Grün hinzuzufügen. In der Nähe wartet ein hellrosa Akzentstuhl.

  • 18 |
Die Schiffswand im Schlafzimmer wurde diesmal hellgrün behandelt. Ein hellbraunes Kunstleder-Kopfteil bildet einen attraktiven Kontrast zum kühlen Farbton.

  • 19 |
Eine schwarze Wandleuchte mit Schwinge erstreckt sich von der grünen Wand und passt zu einem schwarzen Schlafzimmerstuhl und einem monochromen Teppich.

  • 20 |
Das zweite Schlafzimmer hat eine sonnigere Palette von tiefen Gelbtönen und Orangen. Zimmerpflanzen wachsen natürliches Grün in alle Richtungen.

  • 21 |
Ein Himmelbett aus Holz passt wunderbar zum sonnigen Dekor. Weitere Himmelbetten.

  • 22 |
Auf der anderen Seite eines Torbogens im Schlafzimmer befindet sich ein Ankleidebereich mit einem blaugrünen Waschtisch und einem gelben Schreibtischstuhl. Gelbe Kunstwerke auf dem Schminktisch ziehen die beiden kontrastierenden Elemente zusammen.

  • 23 |
Hinter dem großen Himmelbett blüht ein prächtiges Blumenwandbild, das riesige Blütenblätter um das drapierte Bettdach zeigt.

  • 24 |
Schwarze Wandleuchten mit Schwinge bringen Elemente von starker Modernität in die sanft romantische Szene.

  • 25 |
Modern inspirierte Betten aus der Mitte des Jahrhunderts stehen im gleichen goldbraunen Holzton wie das Bett.

  • 26 |
Ein gusseiserner Heizkörper verleiht dem WC eine klassische Atmosphäre, obwohl seine hellgraue Lackierung es auf den neuesten Stand bringt. Grau gebeizte Shiplap verkleiden die Wände des Badezimmers und färben einen ruhigen und gelassenen Raum.

  • 27 |
Der Toilettenbereich des Duschraums kann hinter Milchglasschiebetüren abgeschlossen werden. Die gleichen schwarzen Fensterscheiben werden für den Bau der Duschabtrennung verwendet, jedoch mit kristallklarer Verglasung. Eine rustikale Holzbank hält saubere Handtücher und weggeworfene Kleidung vom Boden fern. Riesige Pflanzgefäße flankieren beide Seiten der Bank und halten reife Pflanzen, die die Ecken des Raumes weicher machen.

  • 28 |
Das kleinere Badezimmer hat ein gelbes Interieur mit einer gelb gestrichenen Schiffsklappe und einem fröhlichen gelben Tritthocker, der die Seite der Wanne hinaufklettert. Ein Korallenteppich verleiht dem fröhlichen Schema eine weitere leuchtende Farbe.

  • 29 |
Das Design der schwarz gerahmten Duschkabine wird hier wiederholt, jedoch in viel kleinerem Maßstab. Weiße U-Bahn-Fliesen umgeben die eingebaute Badewanne und bilden auf der Rückseite ein Regal, auf dem dekorative Gegenstände und Kunstwerke ausgestellt werden können.

  • 31 |
Die Holzbretter des Waschtisches sind in verschiedenen Farbtönen gebeizt, um einen schönen Streifeneffekt zu erzielen. Weiße Gefäßbecken bedecken den Holzschrank mit einem sauberen und frischen Finish.


Literatur-Empfehlungen: Barcelona Home Akzentuiert in allen Farben des Regenbogens