Design

Moderner mexikanischer Bau mit tropischen Gärten

Moderner mexikanischer Bau mit tropischen Gärten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zeitgenössische Backsteinarchitektur wird mit traditionellen Steinmauern im Gebäude dieses Hauses in Zapopan, Jalisco, Mexiko, kombiniert. Zusammengestellt von AE Arquitectos, geben die klassischen Teile eine Anspielung auf die reiche Geschichte von Jalisco, denn schließlich „Jalisco es México“. Das Haus nutzt große Mengen an Pflanzen, um das scharfkantige Äußere zu federn. Ein zentraler Innenhof wurde in verglaste Wände gehüllt und verleiht dem Inneren des Hauses ein üppig grünes tropisches Dekor. Die vorherrschende Präsenz von Pflanzen in diesem Wohndesign ist angesichts der Artenvielfalt in der Region Jalisco, die alle fünf natürlichen Ökosysteme Mexikos enthält, durchaus sinnvoll.

  • 1 |
Unser erster Blick auf das Haus zeigt uns auf Anhieb, dass dies Architektur auf dem neuesten Stand ist, aber das lineare moderne Design wird etwas von rustikalen Steinmauern gegenübergestellt, die die oberen Volumen tragen.

  • 2 |
Bei Nacht können wir die visuelle Wärme, die das äußere Mauerwerk verleiht, weiter schätzen. Wir bekommen auch einen besseren Blick auf den Innenhof, der sich auf der gegenüberliegenden Seite des weitläufigen offenen Wohn-, Küchen- und Essbereichs befindet.

  • 3 |
Der Garten rund um den Außenpool ist ein glatter Rasen, aber wir können bereits Momente des Pflanzens an den Grenzen und über einer Steinbalkonwand sehen.

  • 4 |
Die Außenbeleuchtung verläuft am Rand des Außenpools und am Rand des gepflegten Rasens. Weitere Lichtstreifen trimmen die äußeren Stufen, um die Sicherheit unter den Füßen bei schlechten Lichtverhältnissen zu verbessern. Die Beleuchtung im Erdgeschoss sorgt auch für ein gemütliches Leuchten und macht die Außenseite des Hauses zu einem nutzbaren Bereich während der Nachtstunden und nicht nur tagsüber.

  • 5 |
Über die Länge des Pools hinaus wird der Garten durch niedrige, klobige Steinmauern definiert, die zum Äußeren des Hauses passen. Dies sind Hochbeete, um eine weitere Möglichkeit zu bieten, eine Vielzahl von Pflanzenarten in das Gartenschema aufzunehmen. Der Rasen, der am Pool beginnt, fegt durch diese erhöhten Blumenbeete und bildet einen weichen Grasweg.

  • 6 |
Auch hier haben die Pflanzen in den Hochbeeten, die auf der gegenüberliegenden Seite des Pools und des Hauses gedeihen, eine eigene Beleuchtung.

  • 7 |
Zum ersten Mal können wir hier auch feststellen, dass der Außenpool nicht nur ein langer und schmaler Sportpool ist, sondern tatsächlich ein L-förmiges Design, das sich um das Deck wickelt. Das hölzerne Pooldeck verfügt über erhöhte Blumenbeete aus Stein neben dem Essbereich im Freien. Gegenüber können wir sehen, dass der Garten zu Bäumen verschmilzt. Jalisco hat tropische Laubdornwälder, tropische immergrüne Wälder und gemäßigte Wälder mit Kiefern-, Tannen- und Eichenbäumen sowie Grasland sowie trockene und halbtrockene Buschlandschaften.

  • 8 |
Wenn Sie sich dem Inneren dieses Entwurfs zuwenden, können Sie sehen, dass sich die klassischen Steinmauern im Inneren fortsetzen. Das Haus verfügt über versenkbare Glaswände, um einen nahtlosen Wohnstil im Innen- und Außenbereich zu ermöglichen, der perfekt für warmes Klima geeignet ist. Das Wohnzimmer ist auf beiden Seiten vollständig geöffnet, sodass die Hausbesitzer uneingeschränkten Zugang zum zentralen tropischen Innenhof und zum Garten mit Pool haben.

  • 9 |
Das Obergeschoss dieses Hauses ist als Zwischengeschoss dargestellt. Im Erdgeschoss sind alle Möbelmaterialien sehr natürlich und neutral, so dass das beruhigende natürliche Grün der ultimative Mittelpunkt ist.

  • 10 |
Der Innenhof verfügt über eine Anordnung von Holzstegen, die durch die Pflanzengruppen verlaufen. Die ebene Beplankung soll kurze Wanderungen durch die Natur fördern und schafft einen Platz für einen beruhigenden kleinen Boxenstopp, der zwischen den Blättern versteckt ist, während Sie frische Luft einatmen.

  • 11 |
Auch hier sehen wir eine subtile und dennoch effektive Nutzung der warmen Außenbeleuchtung, die die Details eines natürlichen Schönheitsflecks zeigt.

  • 12 |
Ein Innenhofbalkon ist mit Pflanzen dekoriert, um mit der unteren Ebene zusammenzuarbeiten, wodurch ein zweistufiger Innenhofeffekt entsteht. Oben sehen wir eine Änderung im Fensterstil. Im Gegensatz zu den ungehinderten offenen Glasflächen im Erdgeschoss sind die Fenster im Obergeschoss im Kolonialstil recht geschäftig gerahmt. Der schwarze Gitterrahmenstil erzeugt jedoch auch fast einen japanischen Shoji-Fenstereffekt, der dem mexikanischen Innenhof eine unerwartete Zen-Garten-Atmosphäre verleiht.

  • 13 |
Rustikale Steinmauern stoßen an die Weiten des modernen Mauerwerks und krachen zwischen Alt und Neu.

  • 14 |
Selbst die kleinste Ecke dieses Hauses ist mit einer Reihe von Topfpflanzen ausgestattet.

  • 15 |
Die Fülle an Hosen lebt harmonisch mit den Hausbesitzern zusammen und nimmt in und um die Wohnung fast den gleichen Platz ein.

  • 16 |
Eine große, abgespeckte Blockbank befindet sich zwischen zwei Gärten in einem warmen Glasflur.

  • 17 |
Eine Glasbalustrade flankiert jede Seite der offenen Treppe und sorgt dafür, dass der Blick auf den Garten frei bleibt. Eine LED leuchtet bei jedem Schritt. Beim Aufstieg über die Treppe kommen wir an zwei freigelegten Wänden vorbei; einer aus traditionellem Stein im Erdgeschoss, gefolgt von modernen Ziegeln auf der ersten Ebene.

  • 18 |
Draußen, hinter einer Explosion von Grün, können wir die abgestufte Zusammensetzung des Gebäudes sehen, wobei vier Bände schrittweise zurückbewegt werden.

  • 19 |
Weitere Bäume verschleiern die modernen Umrisse.

  • 20 |
Akzentmöbel und Teppiche knüpfen überwiegend an den traditionellen Geschmack der Steinmauern an und nicht an den Einfluss cooler zeitgenössischer Architektur.

  • 21 |
Die Vielfalt der Wildtiere umhüllt die Wände des Hauses von oben und unten wie eine Umarmung von Mutter Natur.

  • 22 |


Literatur-Empfehlungen: Ein atmosphärischer Ansatz zur modernistischen Architektur in Mexiko


Schau das Video: Garten des Jahres - Grün in vielen Nuancen. MDR (August 2022).