Design

Unheimlich faszinierende Grasskulpturen

Unheimlich faszinierende Grasskulpturen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir sind wirklich fasziniert von diesen Grasskulpturen der Mixed-Media-Künstlerin Mathilde Roussel-Giraudy. Diese Formen bestehen aus Weizengras, das auf Erde aus recyceltem Metall gewachsen ist, und haben etwas Seltsames an sich. Vielleicht ist es der Bewegungssinn, den sie in eine statische Szene bringen, vielleicht sind es die überraschenden Blicke, die sie den Zuschauern verleihen, vielleicht ist es ... wir wissen es nicht ... sehen Sie selbst.

Um den Künstler zu zitieren:

„Die natürliche Welt, die als Nahrung aufgenommen wird, wird zu einem Bestandteil des Menschen. Mit diesen anthropomorphen und organischen Skulpturen aus Erde und Weizengrassamen möchte ich zeigen, dass Lebensmittel, ihre Herkunft, ihr Transport, uns über den Geschmack hinaus beeinflussen. Die Kraft in ihm wirkt sich auf jedes Organ unseres Körpers aus. Wenn wir die Natur beobachten und uns bewusst sind, was und wie wir essen, reagieren wir empfindlicher auf Lebensmittelkreisläufe in der Welt - auf Überfluss, auf Hungersnot - und können physisch, intellektuell und spirituell mit einer globalen Realität verbunden sein. “

Literatur-Empfehlungen: 50 fantastische Tierskulpturen

Teilen Sie es auf einem der folgenden Social-Media-Kanäle, um uns Ihre Stimme zu geben.


Schau das Video: Aus grauem Beton wird bunte Kunst. Einfach genial. MDR (Kann 2022).