Design

Ovale Büro-Innenaufnahmen

Ovale Büro-Innenaufnahmen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Oval Office im Weißen Haus ist der formelle Arbeitsbereich des US-Präsidenten. Hier trifft er sich und spricht mit Staatsoberhäuptern, Diplomaten und anderen Würdenträgern. Wenn ein neuer Präsident sein Amt antritt, ist es nicht ungewöhnlich, dass er das Oval Office nach seinem Geschmack renoviert. Tatsächlich machen fast alle Präsidenten eine Mini-Verjüngungskur, wenn sie hereinkommen. Sie wechseln die Farbe, legen einen neuen Teppich auf den Boden, bekommen verschiedene Vorhänge und machen die meisten Dinge, die eine durchschnittliche Person tut, wenn sie zu einem neuen wechselt Zuhause. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf das sich wandelnde Gesicht des Oval Office während verschiedener Präsidentschaften und darauf, wie jeder Präsident dem Dekor des Weißen Hauses seine eigene Note verlieh.

Ovale Räume wurden in der neoklassizistischen Architektur des 18. Jahrhunderts populär, und es ist wahrscheinlich, dass der Architekt des Weißen Hauses, James Hoban, von der elliptischen Kammer eines irischen Herrenhauses namens Castle Coole beeinflusst wurde. Hier ist ein handgetöntes Foto des ersten Oval Office, das Nathan C. Wyeth 1909 für Präsident William Howard Taft entworfen hat.


William Howard Tafts Büro im Jahr 1909 (White House Historical Association)


Warren G Hardings Büro im Jahr 1923 (Library of Congress)


Calvin Coolidges Büro im Jahr 1925

Man kann sagen, dass von Howard Taft (1909) bis Herbert Hoover (1933) das Hauptdekor aus grünem Teppich, dunkelgrünen Vorhängen mit Adlerschabracken und olivgrünen Wänden ziemlich gleich geblieben ist. Als Franklin D. Roosevelt 1933 sein Amt antrat, dekorierte er es mit einem blaugrünen Teppich und graugrünen Wänden.


Nachbau des Büros von Franklin D. Roosevelt im Jahr 1933 (Roosevelt Library)

Während der Präsidentschaft von Franklin Roosevelt wurde das Büro 1934 in die südöstliche Ecke des Westflügels verlegt, und so sah das moderne Büro aus:


Franklin D. Roosevelts Büro 1936 (Wikipedia)

Harry S. Truman änderte 1945 den Farbton des Raumes in grau und sein Schreibtisch war berühmt für eine Gedenktafel mit dem Motto: "Das Geld bleibt hier stehen."


Nachbildung von Harry Trumans Büro im Jahr 1945 (Trumans Bibliothek)

Dwight D. Eisenhower übernahm 1953 sein Amt und obwohl er das Dekor nicht viel veränderte…


Dwight Eisenhowers Büro 1956 (EisenHower Library)

… Er zeigte seinen Geschmack in Gemälden.

(EisenHower Bibliothek)

Das Oval Office von John F. Kennedy wurde 1963 von Stéphane Boudin mit einem neuen roten Teppich und blassen Vorhängen neu gestaltet, aber nach der Ermordung des Präsidenten abgebaut, bevor Mrs. Kennedy zurückkehrte.


John F. Kennedys Büro 1963 (JFK Library)

Lyndon B. Johnson trat die Nachfolge von Kennedy an und benutzte vorübergehend seinen Teppich und seine Vorhänge, aber er benutzte nicht den Resolute Desk.


Lyndon B. Johnsons Büro im Jahr 1963 (White House Historical Society)

Er wechselte später den Teppich zu grau.

Lyndon B. Johnsons Büro im Jahr 1968 (Johnson Library)

Präsident Richard Nixon begann mit Johnsons Dekor…


Richard Nixons Büro im Jahr 1969 (NARA)

Später wechselte er zu einem dunkelblauen Teppich mit goldenen Vorhängen.


Richard Nixons Büro 1973 (NARA)

Während der Präsidentschaft von Gerald Ford, die 1974 begann, entschied er sich für einen hellgoldenen Teppich mit blauen Blütchen und Kürbisvorhängen mit goldenen Vorhängen.


Nachbau von Gerald Fords Büro 1976 (Ford Library)

Jimmy Carter übernahm 1977 sein Amt, übernahm jedoch Fords Dekor.


Jimmy Carters Büro 1976 (NARA)

Auch Ronald Reagan änderte das Dekor erst in seiner zweiten Amtszeit, als er sich für einen hellgoldenen Teppich mit Sonnenstrahldesign entschied.


Nachbildung von Ronald Reagans Büro im Jahr 1979 (Reagan Library)

George H. W. Bush kehrte 1989 zum blauen Thema zurück


George Bushs Büro im Jahr 1990 (NARA)

Als Clinton an die Macht kam, wechselte er zu einem Farbschema, das an die Nixon-Ära erinnert, mit marineblauem Teppich und goldenen Vorhängen.


Clintons Büro 1996 (Clinton Library)

Oval Office Floor wurde während der Verwaltung von George W. Bush ersetzt. Basierend auf einem Entwurf von Eric Gugler aus dem Jahr 1933 ist die Installation aus dem Jahr 2005 in einem kontrastierenden Kreuzmuster aus viertelgesägter Eiche und Walnuss angeordnet.


(Wikipedia)

George Bush Jr. gab bekannt, dass er die Entscheidung für den Teppich an Laura Bush delegiert hat, die sich für ein gelbes Sonnenstrahldesign entschieden hat. Hier ein paar Schnappschüsse von Bushs Büro:


Büro von George W. Bush im Jahr 2005 (Weißes Haus)

Wie wird Obamas Büro sein? Irgendwelche Ideen? Diskutieren sie darüber? ;)


(Weißes Haus)

AKTUALISIEREN: Anfang Januar 2009 wurde bekannt, dass Barack Obama den in Los Angeles ansässigen Innenarchitekten Michael S. Smith mit einer Überarbeitung beauftragt hat, die seinem Stil entspricht. Es sind noch keine Bilder erschienen, aber wir werden sie aktualisieren, sobald wir mehr wissen.

UPDATE 2: (31. August 2010) : Aktualisierungen deuten darauf hin, dass die Gold- und Gelbtöne durch neutrale Braun- und Taupetöne ersetzt wurden. Der gelbe Sonnenstrahlteppich wurde durch einen gedämpften Biege-Teppich ersetzt. Schauen Sie sich die Bilder unten an:


Schau das Video: Amerikanische Präsidenten Desk Mahogany Partners (Kann 2022).